Erste Hilfe Kurse für Ersthelfer

Aus- und Fortbildung für betriebliche Ersthelfer

Die erste Publikation zur "Ersten Hilfe" erschien im 14. Jahrhundert und trug den Titel "Zuflucht des Klugen bei Abwesenheit des Arztes".

Zu den allgemeinen Erste Hilfe Kursen für (z.B. für den Führerschein) gehts hier entlang.
Die Deutsche Bahn, der Axel Springer Verlag, Kühne und Nagel, die Polizei Hamburg und viele mehr vertrauen auf unsere Expertise und manche Kunden entdecken auch unsere Leidenschaft für dieses wichtige Thema, die "Erste Hilfe". Seit bald zwanzig Jahren engagieren wir uns in der präklinischen Notfallmedizin. Das TEN® Trainingszentrum für Erste Hilfe & Notfallmedizin in Hamburg, ist staatlich anerkannt, AZAV-zertifiziert und wird als DGUV-zertifizierter Träger (8.0502) von den Berufsgenossenschaften empfohlen.

Für betriebliche Ersthelfer bieten wir täglich "Erste Hilfe Kurse" an, mit jährlich mehr als 1.200 offenen Kursen haben Sie unschlagbar viele Möglichkeiten, sich aus- und fortbilden zu lassen. Jeden Tag und ohne Voranmeldung von Montag bis Sonntag mit nur wenigen Ausnahmen können Sie Ihre "Erste Hilfe Ausbildung" bzw. "Erste Hilfe Fortbildung" absolvieren, für Sie zu 100 % kostenfrei, denn als zertifizierter Partner der Berufsgenossenschaften rechnen wir die Kosten für Ihre Aus- und Fortbildung direkt mit Ihrer Versicherung ab. Sie können Ihren Kursbesuch ganz flexibel planen, im Anschluss an Ihre Aus- oder Fortbildung erhalten Sie eine anerkannte Bescheinigung. Profitieren Sie jetzt von unserer langjährigen Erfahrung im Rettungsdienst und der Erwachsenenbildung, wir versprechen Ihnen ein interessantes und kurzweiliges Event. Seit 2004 werden wir von vielen Unternehmen empfohlen, unsere Referenzen finden Sie hier.

Haben Sie hinsichtlich des Inhaltes, der Umsetzung oder des zeitlichen Ablaufs (Splitting) ganz eigene Wünsche und Vorstellungen? Sprechen Sie uns an, mit uns haben Sie eine Vielzahl an Möglichkeiten, nutzen Sie unsere individuellen Lösungen.

Alle angebotenen Kurse sowie weiterführende Lehrgänge können Sie auf Wunsch auch als Inhouseschulung buchen. Auf Wunsch entwickeln wir Schulungen, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen.

Wir waren bereits in Düsseldorf, München, Österreich und der Schweiz sowie auf dem Meer im Offshore-Windpark-Sassnitz. Wo dürfen wir für Sie schulen?

Wenn Sie uns besuchen kommen, finden Sie uns sehr zentral gelegen, nur 50 m vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt, direkt in der Innenstadt.

In diesem Bereich können Sie sich oder Ihre Mitarbeiter optional anmelden und auch verwalten. Auf Wunsch erhalten Sie eine E-Mail- und SMS-Erinnerung an Ihre nächste Fortbildung. In unserer kostenlosen App haben Sie stets eine Liveübersicht über alle Buchungen und dem tagesaktuellen Kursgeschehen. Auf Wunsch erhalten Sie auch Zusatzinformationen und können direkt mit unserem Support in Kontakt treten.

Unser kostenloser Service für Sie und Ihr Unternehmen:
- Registrierung und Anmeldung (optional)
- Einzel- und Gruppenanmeldungen (optional)
- Online-Verwaltung der Anmeldungen (optional)
- Echtzeitüberwachung der Störungsfreiheit sowie Kursverwaltung via „TEN-App“
- SMS- und E-Mail-Erinnerung an Ihre nächste Fortbildung
- Kostenabrechnung mit Ihrer Versicherung

Ihre Vorteile im TEN -
Trainingszentrum für

Erste Hilfe & Notfallmedizin in Hamburg

Direkt in der City

Kostenlose Erste Hilfe Ausbildung

Ausbildung durch aktives Rettungsdienstfachpersonal

Reanimationstraining an modernen und lebensnahen Phantomen

Q-CPR Reanimationstraining mit digitaler Echtzeitauswertung

Anwendung eines AED Defibrillator in jedem Lehrgang

Auf Wunsch, können Sie alle Schulungen auch als Inhousschulung buchen. 

Wünschen Sie mehr Informationen?
info@ten-Y.de Das TEN ist DGUV zertifiziert (8.0502).

Telefon: +494038665147+4915227730178

01

Kursart wählen!

Für Ersthelfer gibt es eine Ausbildung oder eine Fortbildung.

1. Erste Hilfe Ausbildung
(dauert ab 01.04.15 nur einen Tag)

2. Erste Hilfe Fortbildung
(dauert einen Tag)

02

Erste Hilfe Seminar wählen

Kostenlose Erste Hilfe Aus- und Fortbildung

Erste Hilfe Kurs 24.04.2024 10:00 - 17:15 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 27.04.2024 11:00 - 18:30 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 28.04.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 04.05.2024 11:00 - 18:30 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 05.05.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 08.05.2024 10:00 - 17:15 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 11.05.2024 11:00 - 18:30 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 12.05.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 15.05.2024 10:00 - 17:15 Uhr 45,00 € BelegtJetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 18.05.2024 11:00 - 18:30 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 19.05.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 22.05.2024 10:00 - 17:15 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 25.05.2024 11:00 - 18:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 26.05.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 29.05.2024 10:00 - 17:15 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 01.06.2024 11:00 - 18:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 02.06.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 05.06.2024 10:00 - 17:15 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 08.06.2024 11:00 - 18:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 09.06.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 12.06.2024 10:00 - 17:15 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 15.06.2024 11:00 - 14:00 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 16.06.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 19.06.2024 10:00 - 17:15 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 22.06.2024 11:00 - 18:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 23.06.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 26.06.2024 10:00 - 17:15 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 29.06.2024 11:00 - 18:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden
Erste Hilfe Kurs 30.06.2024 13:00 - 20:30 Uhr 45,00 € 45,00 € Plätze frei Jetzt anmelden

Geschlossen haben wir nur an diesen Tagen:

NeujahrTag der ArbeitTag d. Deutschen Einheit1. Weihnachtstag
KarfreitagChristi Himmelfahrt/VatertagReformationstag2. Weihnachtstag
OstermontagPfingstmontagHeiligabendNeujahr

03

Formular nicht vergessen!

Formular ausdrucken, ausfüllen, abstempeln und im Original
mitbringen. Wir rechnen die Kosten dann direkt mit Ihrer
Unfallkasse ab, so entstehen Ihnen keine Kosten.

04

Wünschen Sie eine Erinnerung oder Bestätigung?

Wenn Sie das Formular nutzen, werden Sie optional, nach 18 Monaten, via Email oder SMS, an Ihre nächste Fortbildung erinnert, ganz automatisch. Außerdem erhalten Sie sofort eine Kursbestätigung mit Ihren gewählten Kursdaten.

Veranstaltung

Veranstaltungsinformationen
Beginn der Veranstaltung
Betriebliche Ersthelfer interessierten sich auch für
Brandschutz- und Evakuierungshelfer

Brandschutz- und Evakuierungshelfer

AED Defibrillator für Betriebe

AED Defibrillator für Betriebe

Reanimationstraining

Reanimationstraining

Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz

Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz

Erste Hilfe am Kind für Betreuungseinrichtungen

Erste Hilfe am Kind für Betreuungseinrichtungen

Kundenmeinungen

LATHAM & WATKINS: "Lieber Herr Cissarz, ich möchte mich gerne noch einmal auf diesem Wege (schwarz auf weiß) bei Ihnen für den extrem kurzweiligen, durch Ihre eigenen Erfahrungsberichte sehr persönlichen und praxisnahen Kurs bedanken. Es hat Spaß gemacht, Ihnen zuzuhören und ganz sicher machen solche Lehrgänge Lust darauf, sich näher mit dem Thema Erste Hilfe zu beschäftigen. Ich werde Sie sicher weiter empfehlen."

- Martina John

VAPIANO Deutschland: "...toll, dass die Schulungen auf unsere Vapianisti abgestimmt werden. Sehr interessant und abwechslungsreich. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem TEN!"

- VAPIANO Headquarter HRM/QM

Kieser Training: Dem TEN gelingt es, ein wichtiges Thema, was sich in Grundzügen  wiederholt, nachhaltig und interessant zu vermitteln. Außerdem ist man nach den Schulungen immer auf dem neuesten Stand. Einfach klasse!"

- Holger Umbreit

Wayss & Freytag Ingenieurbau AG
Bedingt durch die überaus gefährlichen Arbeiten auf unseren Großprojekten, wollten wir einige unserer Mitarbeiter zum Betriebssanitäter ausbilden lassen, damit wir verunfallten Personen sofort und optimal helfen können. Mit der Firma TEN haben wir einen überaus kompetenten und professionellen Anbieter gefunden, durch den wir nun schon 7 unserer Kollegen sehr gut ausbilden lassen konnten. Unseren Kollegen hat die Ausbildung bei TEN nicht nur sehr viel Spaß gemacht, sie haben uns einstimmig rückgemeldet, dass sie bei TEN theoretisch und praktisch sehr viel lernen konnten. Das Beste jedoch, was TEN unseren Kollegen mitgegeben konnte, ist das eigene Sicherheitsempfinden und dass sie nun als ausgebildete Betriebssanitäter im Notfall auch die richtigen Handgriffe kennen. Leider mussten unsere Betriebssanitäter in diesem Jahr schon mehrfach aktiv werden, konnten jedoch mit Ruhe und Bedacht den verunfallten Kollegen sehr gut helfen. Und für alle anderen Personen auf der Großbaustelle ist es ein richtig gutes Gefühl, das sie gut ausgebildete Betriebssanitäter in ihrem Umfeld wissen.  Unsere Kollegen freuen sich schon heute darauf, wenn sie bei TEN wieder ihre Auffrischung bekommen. Das gesamte Team von TEN können wir somit all denen empfehlen, die eine professionelle Ausbildung ihrer Mitarbeiter suchen.

 

- Stefan Winter / Sicherheitsfachkraft und Qualitätsmanager

"Hallo, vor dem Kurs bei Joel letztes Wochenende, war mir nicht klar, dass Erste Hilfe so wichtig ist - Danke für´s Augen öffnen! Das war ein sehr netter Kurs und inhaltlich hatte ich das Gefühl, von einem "Könner" unterrichtet zu werden. G* Stef. ..."

- Helge

"Hallo, ich war bei den Kursen dabei und kann nur sagen, die sind gut. Refenrenten sind nicht langweilig, Inhalt wird in lockerer Atmosphäre vermittelt und auf Fragen und Kommentare wird eingegangen. Macht weiter so und jeder der diese Kurse braucht kann hier beruhigt hingehen. Auch die absolute Nähe zum Hbf ist absolut genial..."

- Kirsten

"...ich habe einen Grund- und Aufbaukursus im Rahmen einer Ersthelfer-Ausbildung meiner Firma bei Euch gemacht. Ich fand die vermittelnde Art erfreulich anschaulich und sehr praxisnah. Ihr habt eine sehr nette und unterhaltsame Art zu erklären. Dadurch konnte ich ganz viel Sicherheit gewinnen! Vielen Dank für das tolle Training..."

- Frank

Trainingszentrum für Erste Hilfe & Notfallmedizin (Öffnen)

TEN Trainingszentrum für Erste Hilfe & Notfallmedizin. Erst drücken und dann beatmen oder umgekehrt? Wissen SIE das noch? Die Ausbildung von Ersthelfern dient der Qualitätssicherung in der Notfallversorgung. Planen Sie Ihre nächsten Projekte mit uns. Wir bieten Ihnen eine qualitätsgesicherte, erfolgreiche und praxisnahe Aus- und Fortbildung; bei Bedarf beraten wir Sie gerne individuell bei all Ihren Fragen und Problemstellungen. Bei uns stehen Ihnen ausschließlich examinierte und pädagogisch qualifizierte Rettungsassistenten und Experten als Ansprechpartner und Lehrgangsleiter zur Seite. Kompetenz in der Spezialausbildung gehört zu den Qualitätsmerkmalen des TEN Trainingszentrums für Erste Hilfe & Notfallmedizin. Die Qualitätsentwicklung in Unternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es gibt über die einfache Erste-Hilfe-Ausbildung hinaus viele Möglichkeiten, die eigene Effizienz in der Notfallversorgung zu steigern. In Modulform bieten wir eine Reihe von Möglichkeiten: die Gründung von spezialisierten Reanimations- und Kompetenzteams sowie die Implementierung von Defibrillatoren in Ihr Unternehmen, Ihre Praxis oder Klinik sind nur zwei Beispiele von vielen. Behörden und Mitglieder der Berufsgenossenschaften schenken uns ihr Vertrauen, denn wir überzeugen in unseren lebhaften Kursen mit Wissen, Kompetenz, Freundlichkeit und Service. In unseren Kursen möchten wir Sie auf Notfälle vorbereiten und Ihnen die nötige Handlungssicherheit vermitteln, um in solch plötzlich eintretenden Situationen das Richtige zu tun. Wir unterrichten aus der Praxis für die Praxis, mit Spaß an der Thematik und einem hohen Qualitätsanspruch.

 

Service wird bei uns großgeschrieben: Wir sind freundlich und kompetent, bearbeiten Anfragen in Rekordzeit, bieten Ihnen absolute Termintreue, erinnern Sie an die nächste Fortbildung, bieten Ihnen Lösungen auch kurzfristig an, stehen für aktuelle und solide Lehraussagen, versprechen Ihnen, der beste Anbieter zu sein, sind passionierte Profis im Bereich der Notfallmedizin, sind an sieben Tagen in der Woche für Sie erreichbar und Sie können sich mit uns sehen lassen - fachlich und optisch!

 

Wir sind da, wo und wann Sie es wünschen und stehen Ihnen bundesweit zur Verfügung! Überzeugen Sie sich von uns! Wir freuen uns auf Sie! Neben dem sehr guten Service spricht unsere Erfahrung und unsere Motivation für uns. Wir bilden Rettungsdienstfachpersonal aus und sind selbst aktiv im öffentlichen Rettungsdienst. Wir schaffen es, Informationen zu filtern und einfach zu vermitteln. Ihr Kurs ist lebendig, aktiv, spannend und an der täglichen Praxis ausgerichtet! Aufgrund unseres Fachwissens und unserer jahrelangen Erfahrungen auch in der Unterrichtsgestaltung garantieren wir Ihnen eine interessante und praxisorientierte Ausbildung. Wir schulen individuell, zielgruppenorientiert und aus der Praxis für die Praxis. Seit 2004 sind wir in der gesamten Bundesrepublik unterwegs: in Betrieben, auf Schiffen, offshore bei den Windkraftanlagen oder im Hamburger Hafen. Die Kosten für die betriebliche Erste-Hilfe-Ausbildung werden von den Unfallkassen übernommen – wir sind Vertragspartner aller Unfallkassen

Rechtsvorschriften (Öffnen)

Rechtsvorschriften und Gerichtsurteile Sie sind gesetzlich zur Ausbildung und Beschäftigung von Ersthelfern im Betrieb verpflichtet. Rechtsgrundlagen für die Anzahl der Ersthelfer in Ihrem Betrieb sind § 10 des Arbeitsschutzgesetzes (ArbSchG) und § 26 der Berufsgenossenschaftlichen Vorschrift für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (BGV A1). Sind nicht genügend ausgebildete Ersthelfer vorhanden, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar und Sie müssen mit einem Bußgeld bis zu 10.000 € rechnen (§ 32 DGUV A1 und § 209 SGB VII). Berufsgenossenschaftliche Vorschriften (1) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass zur Ersten Hilfe und zur Rettung aus Gefahr die erforderlichen Einrichtungen und Sachmittel sowie das erforderliche Personal zur Verfügung stehen. (2) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass nach einem Unfall unverzüglich Erste Hilfe geleistet und eine erforderliche ärztliche Versorgung veranlasst wird. (3) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass Verletzte sachkundig transportiert werden ... Das bedeutet: Für alle Unternehmen gibt es die gesetzliche Vorgabe zur Vorhaltung von betrieblichen Ersthelfern. 5 % bzw. 10 % aller regelmäßig im Betrieb anwesenden Versicherten müssen gemäß der Unfallverhütungsvorschriften regelmäßig in Erster Hilfe aus- und fortgebildet werden. Es ist nicht ausreichend, eine beliebige Person ohne die Erste-Hilfe-Grundausbildung durch eine ermächtigte Stelle zum Ersthelfer zu ernennen, auch wenn bereits ein Erste-Hilfe-Lehrgang besucht wurde (z.B. für den Führerschein). Sie haben keine Ersthelfer? Im Falle einer Kontrolle durch den technischen Aufsichtsbeamten der BG können bei Nichterfüllung der Bestimmung im Einzelfall Bußgelder bis zu 10.000 € je Fall oder eine Erhöhung der Beitragssätze durch den Anstieg des betrieblichen Risikos die Folge sein. Abgesehen davon sind Ihre Mitarbeiter im Falle eines Unfalls bis zum Eintreffen des öffentlichen Rettungsdienstes unzureichend abgesichert. Eine Schulung sollte daher schnellstmöglich nachgeholt bzw. durchgeführt werden. Grundsätzlich ist jedes Unternehmen – unabhängig von der Beschäftigtenanzahl – dazu verpflichtet. Darüber hinaus gelten die Grundsätze der Ziffer 4.8 der Unfallverhütungsvorschrift BGR A1. Aufgepasst! Ersthelferpflichten nach DGUV A1 A1 § 26 (Zahl und Ausbildung) Absatz 1 regelt die Zahl: bei 2 bis zu 20 anwesenden Versicherten ein Ersthelfer bei mehr als 20 anwesenden Versicherten in Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5 %, in sonstigen Betrieben 10 %. Absatz 2 die Ausbildung: bei einer von der BG anerkannte zur Ausbildung ermächtigten Stelle wie dem Trainingszentrum für Erste Hilfe & Notfallmedizin. Bei der Anzahl der Ersthelfer, handelt es sich um Ersthelfer die bei Betriebsbeginn anwesend sein müssen. Streng genommen, darf ein Betrieb die Arbeit nicht aufnehmen, wenn nicht alle Ersthelfer anwesend sind. Ein großes Osterfeuer findet schließlich auch nicht statt, wenn die Feuerwehr nicht vor Ort ist. Sie müssen bei der Anzahl der ersthelfer, auch Urlaub, Mitarbeiterfluktuation und Abeitsunfähigkeit, berücksichtigen. So benötigen Sie also bei vorgeschriebenen zwei Ersthelfern, mindestens vier Ersthelfer. Was kostet diese Schulung? Die Kosten für die Ausbildung der Ersthelfer werden von den Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträgern übernommen. Was beinhaltet die Ausbildung von betrieblichen Ersthelfern? Bei den Unterrichtsthemen wird neben der Basisausbildung in Erster Hilfe auch auf die betrieblichen Besonderheiten eingegangen, sodass Ihre Mitarbeiter auf die spezifischen Gefahren entsprechend kompetent reagieren können. Wie lange dauert die Ausbildung? Die Ausbildung zum Betriebshelfer dauert 9 Unterrichtseinheiten, zu absolvieren an einem Tag. Wie lange ist die Ausbildung gültig? Jeder ausgebildete Betriebshelfer muss in einem Zeitraum von 24 Kalendermonaten ein Erste-Hilfe-Training absolvieren, damit die wichtigsten Maßnahmen aufgefrischt werden können und der Betriebshelferlehrgang seine Gültigkeit behält. Dieses Training dauert acht Unterrichtseinheiten bzw. einen Tag. Wo findet die Ausbildung statt? Abhängig von der Anzahl der Mitarbeiter, die an der Schulung teilnehmen, werden diese Kurse entweder in Ihrem Betrieb oder in unseren Schulungsräumlichkeiten durchgeführt. Gerne bilden wir auch Ihre Mitarbeiter zu Ersthelfern aus und kümmern uns um eine regelmäßige Fortbildung, damit sie auf dem Laufenden bleiben.