Freie und Hansestadt Hamburg, HANSE MERKUR, RADIO HAMBURG, POLIZEI BREMEN, KÜHNE und NAGEL, ThyssenKrupp AG, Kempinski Atlantik, InnoGames, POWER Sicherheit, SECURITAS, POLIZEI Hamburg, Hamburger Hochbahnwache, Deutsche Bahn, Deutsche Bahn Sicherheit, Universität Hamburg, PHILIPS, SIEMENS SICHERHEIT NORD Mrs. Sporty, dama.go, Peek und Cloppenburg, Hypo Vereinsbank, DEUTSCHE BANK, Jack & Jones, ZARA, Verikom, Peek & Cloppenburg, TEREG, Germanischer Lloyd , DATA Domizil, UniCredit Bank AG, Rossmann, AWO Sozialstation, BIOSKIN, KFH, KIESER Training, VAPIANO, HOCHTIEF, Kraftanlagen Hamburg, Alster Dampfschifffahrt e.V., Fonterra, ARNDT Sicherheit, Ophta, RMS, Tieto Deutschland, RASANT Personalleasing, GSE Lining Technology, RadioMarketingService, LAB, FitnessFirst, WBS Training AG, POWER, LATHAM & WATKINS, GSE, SPORTSPASS, W.I.S. Sicherheit, axel springer, TSG Bergedorf, Rossmann, IAT GMBH, TANKTHERM, Takko Fashion GmbH, Global Fruit Point GmbH,

Offshore Paramedic (OP)

Der maritime Rettungsdienst stellt höchste Ansprüche, denn selbst eine Sanitäts- oder Rettungsdienstausbildung wird den Anforderungen auf See nicht gerecht. Der "Offshore Paramedic" erhält eine umfassende Ausbildung im Bereich der Notfallmedizin und Tauchnotfallmedizin, darüber hinaus wird er in der Assistenz und Durchführung ärztlicher bzw. lebensrettender Maßnahmen konditioniert.

In dieser Cross-over-Ausbildung lernt der "Offshore Paramedic" eine Vielzahl an Diagnostik und Therapiemöglichkeiten unterschiedlichster Fachdisziplinen kennen. Es erfolgt eine Gewöhnung an Algorithmen mit einem hohen Praxisanteil. Aufgrund der kurzen Ausbildungszeit konzentrieren wir uns mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf die Identifikation und Therapie von lebensbedrohlichen Zuständen. Der "Offshore Paramedic" erlernt darüber hinaus Narkoseverfahren, die z. B. individuell mit dem Betriebsarzt abgesprochen werden können. Außerdem passen wir die Ausbildung den rechtlichen Rahmen auf See, in den entsprechenden Ländern, an. Folgende Skills werden standardmäßig ausgebildet: Periphervenöser Zugang, Medikamentengabe, Thoraxpunktion, Thoraxdrainage, Koniotomie, Analgesie (Schmerztherapie) und Narkose, Beatmung, Anlage Dauerkatheter, Immobilisation, Überwachung, Führung und Koordination.

 


Ausbildung und Notfalltraining
Neben der Ausbildung zum "Offshore Paramedic" bieten wir die Ausbildung und das Training an Board an, z. B. wenn die Schiffe wetterbedingt im Hafen liegen. Wir bilden BoardCrew und Taucher aus, sodass im Notfall alle Hand-in-Hand arbeiten. Die Notfalltrainings stimmen wir individuell mit Ihnen ab, auf Wunsch können Sie uns aber auch den Auftrag erteilen und wir setzen die Schwerpunkte selbstständig. Vorhandenes Material beziehen wie in die Ausbildung mit ein (z. B. Druckkammer, AED etc.).

Mit unserer Tauchgruppe können wir auch "Rescue Dive´s" durchführen bzw. trainieren.

 


Begehung und Beratung
Im Rahmen der Ausbildung aber auch unabhängig davon, besuchen wir Ihr Team an Board und beraten Sie zu Material, Medikamenten etc.

 


Paramedic on Board (POB)
Wir begleiten Ihre Crew an Board, z. B. bei der Durchfühung gefährlicher Arbeiten. Im Notfall ist unser Mitarbeiter Ihr Garant für eine allumfassende und lebensrettende Versorgung.

 


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Anfrageformular für Offshore Medicine.

Allgemeine Daten
 

LiveZilla Live Chat Software